Verein

Wie aufmerksamen Zuschauern vielleicht schon aufgefallen ist, ziert unser Vereinsgelände seit einigen Wochen ein auffälliges Banner: "So geht sächsisch." lautet der Schriftzug, mit dem der ESV nunmehr auf seine neue Kooperation aufmerksam machen möchte. Im Rahmen des Vereinwettbewerbs der Sächsischen Staatskanzlei konnten wir 2.500 Euro zur Förderung unserer Vereinsarbeit gewinnen. Diese werden insbesondere zur Anschaffung der zukünftig eingesetzten Rasenroboter verwendet, um als Verein auch zukünftig Breitensprort auf einem gepflegten Rasenplatz zu ermöglichen.

Inhalt des Vereinwettbewerbs war die kreative Umsetzung von Teambuilding und Förderung von sozialem Zusammenhalt während der Pandemie. So wurde im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten beispielsweise eine Wanderung mit den Bambinis mit verschiedenen Stationen und Aufgaben organisiert, die Damenteams trainierten gemeinsam via Online-Meeting und die Herren setzten gemeinsam die Projekte um, welche bei der durch die Stadt Thum ins Leben gerufene Versteigerung angeboten wurden.

Auch weiterhin ist es unser Ziel, neben dem Sport auch den Zusammenhalt zu fördern. Jüngst konnten wir dahingehend ein Sportfest in Zusammenarbeit mit der Grundschule und der Kindertagesstätte Thum gestalten, welches den Kindern aber auch unseren Vereinsvertretern viel Freude bereitet hat.

Neben dem Banner wird aufmerksamen Lesern unserer Social-Media-Beiträge auch der Hashtag #simplysaxony aufgefallen sein, der auf die Förderkampagne verweist. Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich für die bereitgestellte Förderung der Vereinsarbeit. 

#sogehtsächsisch
#simplysaxony

Im September wurden auf dem Herolder Sportplatz neue Sitzschalen installiert. Das Sportareal am Wilischufer verfügt damit ab sofort über 100 Sitzplätze! Damit sollte der ESV auch den steigenden Anforderungen der UEFA für die Austragung internationaler Pokalspiele gerecht werden ;)

Wir bedanken uns bei der Stadt Thum, die uns die ehemaligen Sitzschalen des Sparkassenerzgebirgsstadions in Aue zur Verfügung gestellt hat.

Der Vorstand des ESV Eintracht Thum-Herold e.V. lädt alle spielberechtigten Damen (Ü16) und Herren (Ü18), sowie alle volljährigen Mitglieder der Abteilung Fußball zur außerordentlichen Mitgliedervesammlung am 02.06.2017 um 20:00 Uhr ins Vereinsheim Herold ein. Thema wird u.a. die Kaderplanung für die Saison 2017/18 und das Haushaltsjahr 2016 sein.

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen!

 

Back to top